Zum Hauptinhalt springen

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Der Therapieverbund Ludwigsmühle bietet im Verbund seiner Einrichtungen in
Rheinland-Pfalz Hilfen für suchtgefährdete, suchtkranke und im weiteren Sinne von Sucht betroffene Menschen und deren Angehörige an. Ihm gehört ein innovatives Netzwerk von Suchtfachkliniken, Suchtberatungsstellen, betreuten Wohngruppen und Adaptionen sowie vielfältigen Nachsorgeangeboten an.

Unsere Fachklinik Villa Maria in Ingenheim (10 km von Landau (Pfalz) entfernt) mit
ihrem angeschlossenen Herzenssache Kinderhaus ist eine Einrichtung zur stationären medizinischen Rehabilitation für drogenabhängige Eltern und Alleinerziehende zusammen mit ihren Kindern. Sie werden hier gemeinsam behandelt: Die Eltern lernen, ein selbstbestimmtes, drogenfreies Leben zu führen und sich gut und liebevoll um ihre Kinder zu kümmern. Die Kinder können wieder „Kinder sein“, während die Beziehung zu ihren Eltern gestärkt wird und sie im Herzenssache Kinderhaus heilpädagogisch gefördert werden, einer anerkannten Einrichtung der Jugendhilfe. Die Villa Maria verfügt über 18 Behandlungsplätze für Erwachsene und 20 Plätze für Kinder.

Sie sollten bereit sein, Kinder und deren Eltern dabei zu unterstützen und zu begleiten besonders schwierige Lebensumstände (Entwicklungsbeeinträchtigungen, Suchterkrankung der Eltern) zu überwinden, um als gesunde Kinder in gesunden Familien in den gesellschaftlichen Alltag zurückkehren zu können.

Ihr Aufgabengebiet

  • Betreuung und Begleitung von Kindern aus suchtbelasteten Familien, 0-12 Jahre
  • Gestaltung und Durchführung des Betreuungsalltages
  • (heil)pädagogische Diagnostik und Förderung
  • Elternarbeit und Erziehungshilfe
  • Dokumentation und Berichtswesen
  • enge Kooperation mit dem therapeutischen Team zur gemeinsamen Wahrnehmung
  • des Behandlungs- und Förderauftrages

Wir erwarten

  • eine abgeschlossene ädagogische Berufsausbildung (Heilpädagog_in, Erzieher_in)
  • erwünscht: fachliche/therapeutische Zusatzausbildung mit Bezug zu Kindern aus
  • psychisch belasteten Familien oder Bereitschaft zur entsprechenden Fortbildung
  • Teamfähigkeit
  • eine stabile, reflexionsfähige und flexible Persönlichkeit
  • Führerschein
  • sicherer Umgang mit den üblichen EDV-Anwendungen sowie in digitaler
  • Kommunikation

Wir bieten

  • eine spannende Tätigkeit in einer einzigartigen Einrichtung mit gemeinnützigem
  • Auftrag
  • eine leistungsgerechte Vergütung auf Grundlage der Arbeitsvertragsbedingungen
  • des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes (AVB)
  • qualifizierte Weiterbildungsoptionen
  • flexible, mit uns individuell zu vereinbarenden Arbeitszeiten - wir nehmen Rücksicht
  • auf die Wahrnehmung von Betreuungs- und Erziehungsaufgaben
  • Betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsmanagement

Kontakt

Therapieverbund Ludwigsmühle gGmbH
Frau Clara Müller-Lippert
Paul-von-Denis-Straße 13
76829 Landau

E-Mail: bewerbung@ludwigsmuehle.de
(Unterlagen ausschließlich im pdf-Format)

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage unter www.ludwigsmuehle.de

Bitte beachten Sie, dass wir schriftlich eingegangene Bewerbungen nur an Sie
zurücksenden können, wenn Sie Ihren Unterlagen einen ausreichend frankierten
Rücksendeumschlag beilegen.

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

76831 Billigheim-Ingenheim
Vollzeit, Teilzeit

Veröffentlicht am 24.04.2024

Jetzt Job teilen