Zum Hauptinhalt springen

Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d) in Ingolstadt

Sie haben eine Ausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik abgeschlossen? Wenn Sie auch einen Pkw-Führerschein sowie Qualitätsbewusstsein besitzen und sich für Technik begeistern können, sind Sie bei uns richtig. Als 1988 gegründete Elektroinstallationsfirma mit Tradition begrüßen wir Sie gerne in unserem Team und bieten Ihnen eine Vollzeitstelle als Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik. Ihre Kernaufgaben werden in Elektroninstallationen von Wohnungen und Gewerbe liegen. Neben einer fairen Bezahlung bieten wir Ihnen ein angenehmes Arbeitsklima sowie attraktive Sonderzahlungen und Weiterbildungen.

Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d) in Vollzeit

Ihre Aufgaben:

  • Elektroinstallationen für Wohnungen und Gewerbe
  • Installation von Sprechanlagen, Multimedia und Antennenanlagen
  • zuverlässige Abarbeitung von Aufträgen
  • Dokumentation der erbrachten Arbeiten
  • Führung von Auszubildenden

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik
  • Pkw-Führerschein
  • Qualitätsbewusstsein
  • Führungsqualitäten
  • kundenorientiertes und selbständiges Denken
  • zuverlässiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit

Was wir bieten:

  • attraktive Vollzeitstelle
  • abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • freundliches Team
  • faire Bezahlung
  • attraktive Sonderzahlungen
  • Weiterbildungen
  • Teamevents

Möchten Sie uns dabei helfen, unsere Kunden mit Know-how, Kompetenz und Freundlichkeit zufriedenzustellen? Dann bewerben Sie sich gerne bei uns per E-Mail. Schicken Sie Ihre Unterlagen an info@elektro-fuerbacher.de. Ihr Ansprechpartner ist Herr Michael Fürbacher.

Kontaktdaten:
Michael Fürbacher GmbH & Co. Elektroinstallations KG
Ansprechpartner: Herr Michael Fürbacher

Nürnberger Straße 96
85055 Ingolstadt

Telefon: 0841/8855570
E-Mail: info@elektro-fuerbacher.de

Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d) in Ingolstadt

Ingolstadt
Vollzeit

Veröffentlicht am 22.05.2020